Regeln Schulkleidung



  • Wir verstehen unsere einheitliche Schulkleidung als „Arbeitskleidung“. Alle Schülerinnen tragen demnach während der Anwesenheit in der Schule die Oberteile verpflichtend.

  • Sollte eine Schülerin die Schulkleidung „vergessen“ haben, wird für diesen Tag von der Schule ein Ersatz-Shirt zur Verfügung gestellt. Dies muss anschließend gewaschen und gebügelt wieder zurückgegeben werden Leihgebühr 2 € für die "Togokasse".

  • Negative Bemerkungen von anderen Jugendlichen sollten nicht zu ernst genommen werden, sie zeugen meist nur von Unkenntnis oder Neid.

  • Die Schulkleidung sollte und darf demnach auch „mit Stolz“ getragen werden.

  Besuchen Sie uns in Neustift bei Ortenburg

seidl.it - Marketing Consulting - Webdesign Passau Georg Seidl